Busy Lizzy x Jean-Pascal LA

119,00 €

Farbe: Gelb

Kraftvolle, leichte und langlebige Gartenschere mit farbigen, handgenähten Ledergriffen. Dieses besondere Edition wurde mit unserem Partner und Star Florist Jean-Pascal Lemire aus Los Angeles im Frühling 2023 ins Leben gerufen.

Die Chop Chop Bloom Busy Lizzy Gartenschere imitiert ihre blühende Namensvetterin mit reicher Blüte von Mai bis Ende Oktober.

Farbe: Canary Yellow

Höhe: 17,5 cm

Schnittdurchmesser: 1,6 cm

Gemacht für den Innen- und Außenbereich, von Schnittblumen über Sträucher bis hin zu allen Arten Pflanzen, die einer besonderen Pflege bedürfen.

Griffe: Handgenähtes, pflanzlich gegerbtes Kalbsleder

Hergestellt in Deutschland

Unsachgemäßer Gebrauch kann zu Körperverletzungen oder Sachschäden führen.
Lassen Sie die Schere niemals offen liegen.
Sicher aufbewahren und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Schneiden Sie keine stromführenden Kabel oder Drähte.
Wenn die Ledergriffe schmutzig werden, wischen Sie sie vorsichtig mit einem weichen, feuchten Tuch ab. Gelegentliches Einarbeiten von Lederwachs hält das Leder geschmeidig.
Auch wenn die Chop Chop Bloom Gartenschere gerne im Freien ist, mag sie es nicht, im Regen stehen gelassen zu werden.

Since we first met in the summer of 2022, Jean-Pascal Lemire and Chop Chop Bloom have shared a passion for art, design and the finer things in life. We consider it a beautiful privilege doing what we love and that is why we developed the Busy Lizzy x Jean-Pascal LA with hand-stitched canary yellow leather handles in collaboration. Only available online and in-store at Jean-Pascal's floral boutique.

<tc>Unser Werteversprechen</tc>

Chop Chop Bloom ist mehr als nur eine Marke; sondern ein Ausdruck farbenfroher Natur, schlichter Eleganz und einer unübertrefflichen Liebe zum Detail. Chop Chop Bloom vereint deutsche Ingenieurskunst auf höchstem Niveau mit einmaligen, bunten Lederdesigns um die feinsten Gartenscheren und Accessoires herzustellen.

<tc>#Chop with Passion</tc>

<tc>#Chop with Passion</tc>

Die Leidenschaft für Blumen und außergewöhnliches Design, gepaart mit dem Wunsch nach robusten und effizienten Produkten, brachte Julie Habermeyer und Florian Kibbel zusammen und führte zur Gründung von Chop Chop Bloom – der gelebten Vision ihres gemeinsamen Traumes.
 
Sie träumten davon, die Essenz des Gärtnern in jeder ihrer Kreationen einzufangen, überzeugt davon, dass wahre Qualität und visuelle Schönheit einander ergänzen müssen. Mit diesem Leitgedanken im Gepäck, machten sie sich auf den Weg, arbeiteten Hand in Hand mit Experten aus der Region und entwickelten so Gartenscheren die durch ihre Beständigkeit, lebendige Farbgebung und zeitlose Eleganz überzeugen.

<tc>#Chop with Quality</tc>

<tc>#Chop with Quality</tc>

Die Gartenscheren von Chop Chop Bloom zeichnen sich durch ihre fein gearbeitete, kurze Klinge aus, die sie zum idealen Begleiter für sowohl urbanes Gärtnern als auch jeden anderen Garten macht.

 

 Ihre handliche, leichte und kompakte Bauweise macht sie zum perfekten Werkzeug für die Pflege unterwegs. Die Kombination aus weichem Leder und ergonomisch designten Griffen sorgt für ein außergewöhnliches Haltegefühl.

Als Mitglied der edlen Amboss-Gartenschere-Familie sticht Chop Chop Bloom mit speziellen Eigenschaften heraus:

• Garantiert mindestens eine Million Schnitte dank einer innovativen internen Federung

• Müheloses Durchtrennen von Ästen, Zweigen und verwelkten Blüten bis zu einem Durchmesser von 16 mm

• Eine effiziente Kraftübertragung erleichtert das Schneiden und reduziert den benötigten Kraftaufwand

• Entworfen für die intuitive Handhabung von sowohl Links- als auch Rechtshändern

Das für die Griffe von Chop Chop Bloom verwendete Kalbsleder ist pflanzlich gegerbt. Durch den sorgfältigen Gerbprozess und die natürlichen Gerbstoffe entwickelt das Leder eine reiche und schöne Patina, die sich mit der Zeit und Nutzung verschönert. Es reisst und trocknet nicht aus, was ihm eine sehr lange Lebensdauer verleiht. Wenn die Ledergriffe schmutzig werden, einfach mit einem weichen, feuchten Tuch reinigen. Gelegentlich ein wenig Lederwachs hält das Leder geschmeidig und glücklich!

<tc>#Chop with Respect</tc>

<tc>#Chop with Respect</tc>

Bei Chop Chop Bloom setzen wir auf Nachhaltigkeit und ethisches Handeln als Grundpfeiler unserer Marke. Wir laden Sie ein, uns dabei zu begleiten. Unsere Scheren sind ein Inbegriff deutscher Handwerkskunst, und zu 100% gefertigt in Deutschland.

„Für Chop Chop Bloom sind Nachhaltigkeit und soziale Verpflichtung nicht nur Teil unserer Philosophie, sondern prägen unser gesamtes Schaffen.“ – Julie, Mitbegründerin

 Deshalb gehen wir bei der Auswahl unserer Partner keine Kompromisse ein:

Unsere Scheren stammen aus einer der ältesten Familienmanufakturen in Kiel, Schleswig- Holstein. Seit 1923 steht das Unternehmen für Spitzenleistungen in der Herstellung von Industriescheren. Die Gartenscheren von Chop Chop Bloom schneiden dank ihrer perfekt konstruierten Schneidmechanismen mindestens eine Million Mal und sind somit ein lebenslanger Begleiter.

„Nachhaltigkeit bedeutet für uns, tief in die Werte unserer Partner einzutauchen, ihre Produktionsketten und Arbeitsbedingungen genau zu verstehen.“ - Florian, Mitgründer.

Unsere handgenähten Ledergriffe kommen aus den Händen von Ulrich Czerny aus Lichtenau. Er sieht einen klaren Unterschied zwischen Handarbeit und Maschinenfertigung - vergleichbar mit dem einer E-Mail und einem handgeschriebenen Brief. Czerny, der für seine exzellente Handwerkskunst mehrfach ausgezeichnet wurde, darunter der Bochumer Designpreis und Hessische Staatspreis, fördert seit Jahren die Ausbildung junger Talente. Diese Handwerker sind es, die mit ihrer Kunstfertigkeit die einzigartigen Ledergriffe von Chop Chop Bloom schaffen.